Bus-Bild

☎ 02351 944660

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

6 Tage an die slowenische Adria

6 Tage an die slowenische Adria

… wo Slowenien, Italien & Kroatien sich küssen.

Dort, wo Italien, Slowenien und Kroatien aufeinander treffen, wartet ein toller Urlaub auf Sie! Vom slowenischen Portoroz ist es nur ein Katzensprung zu den benachbarten Ländern Italien und Kroatien. Eines haben alle drei Länder gemeinsam – die Adria. Hier sind unvergessliche Aussichten garantiert!

© rh2010 - stock.adobe.com
© rh2010 - stock.adobe.com

1.Tag Anreise Slowenische Adria
Abreise aus Ihrem Heimatort in den ersten Stunden des ersten Tag an die slowenische Adria, wo Sie Ihr Standorthotel mit einem Begrüßungsgetränk am Nachmittag in Empfang nimmt. Hier haben Sie fünf Übernachtungen in Portoroz. Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag Slowenische Adriaküste: Portoroz - Izola - Koper
Am Vormittag begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und Sie lernen zunächst während eines Rundgangs Ihren Urlaubsort Portoroz kennen. Anschließend geht es nach Izola. Das einst beschauliche mittelalterliche Fischerstädtchen ist heute eine lebendige, touristische Stadt und lädt an der Uferpromenade mit zahlreichen Lokalen zum Verweilen ein. Danach fahren Sie in die einzige Seehafenstadt Sloweniens nach Koper. Das Tor der Altstadt erreichen Sie durch das triumphbogenartige Muda-Tor. Sehen Sie während einer Stadtführung unter anderem den Preseren Platz, den Prätorenpalast aus dem 15. Jahrhundert und die Maria-Himmelfahrt-Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert. Im Anschluss empfehlen ir Ihnen den Besuch einer Weinkellerei mit Verkostung.Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3.Tag Kroatische Adriaküste: Porec - Rovinj
Entdecken Sie heute während eines Ausflugs an die kroatische Adriaküste zwei weitere Hafenstädte. Starten Sie mit der Fahrt nach Porec. Die Römer eroberten einst die Stadt und bauten zahlreiche historische Bauten, wie die Euphrasius Basilika, die heute besichtigt werden können. Es geht weiter nach Rovinj. Die heutige Altstadt befindet sich auf der ehemaligen Insel, welche von einer Stadtmauer umgeben war. Inmitten der Altstadt thront die Kirche der heiligen Euphemia, welche die Reliquien der Schutzpatronin Rovinjs bewahrt, um die sich zahlreiche Legenden ranken.

4.Tag Italien: Trieste - Schloss Miramare
Heute geht es nach „Bella Italia“. Zunächst fahren Sie zum Schloss Miramare, welches auf einem Felsvorsprung direkt über dem Meer thront und von wo aus Sie eine herrliche Aussicht auf das Meer genießen können. Weiterfahrt in das einst römische Trieste. Bei einem Rundgang durch die historische Stadt sehen Sie wunderschöne Gebäude, Kirchen und die Reste des römischen Theaters.

5.Tag Panoramaschifffahrt - Piran
Heute können Sie zu einer Panoramaschifffahrt starten. Abfahrt mit dem Schiff von Portoroz und Schifffahrt entlang der slowenischen Küste über Piran wieder zurück nach Portoroz. Erleben Sie in Piran die malerische Altstadt während einer Stadtführung.

6.Tag Heimreise
Nach vielen neuen Erlebnissen treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise an. Am späten Abend erreichen Sie wieder ihren Heimatort.