Bus-Bild

☎ 02351 944660

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Minikreuzfahrt in Südschwedens Schärenwelt

Minikreuzfahrt in Südschwedens Schärenwelt

4 Tage Südlichster Schärengarten & Karskrona

© hanseat - Fotolia

Erlebnisreise
1. Tag: Anreise nach Travemünde
Wir starten am Morgen mit Ihnen nach Travemünde. Bevor Sie in Travemünde auf dem Schiff Nils Holgerson einchecken, genießen Sie die Atmosphäre der alten Hansestadt. Genießen Sie die abendliche Ausfahrt von Travemünde hinaus auf die Ostsee. Lassen Sie sich frischen Wind um die Nase wehen und freuen Sie sich auf erholsame Stunden fernab vom Alltagstrott! Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2. Tag: Fahrt nach Ystadt und Karlskrona
Gleich nach dem Frühstück frühmorgens erfolgt die Ausschiffung in Trelleborg. Entlang der idyllischen
Küstenstraße führt unser Weg zunächst ins Städtchen Ystad, das mit seinen mittelalterlichen, pastellfarbenen Holzhäusern als Kulisse für die Filme des Kommissar Wallander diente.
Weiterfahrt nach Karlskrona. Bei einer Bootsfahrt erkunden wir die Stadt vom Wasser aus und bestaunen die wunderschöne Schärenwelt.
In Karlskrona haben Sie Gelegenheit, das berühmte Marinemuseum zu besuchen. Von Gallionsfiguren bis Schiffssimulatoren gibt es dort viel zu bestaunen. Oder Sie nutzen die Zeit für eigene Unternehmungen in Karlskrona. Übernachtung im Hotel Scandic in Karlskrona.

3. Tag: Mörrum und Lund
Nach dem Frühstück im Hotel in Karlskrona starten wir in Richtung Mörrum und besuchen das Haus des Lachses mit der beeindruckenden Lachstreppe und dem Königswasserfall. Weiter geht es nach Lund mit dem mittelalterlichen Stadtkern mit farbenfrohen Häuserfassaden und dem mächtigen Dom. Vielleicht probieren Sie auch eine Zimtschnecke in einem der vielen Cafés? Abends geht es zurück nach Trelleborg. Einschiffung auf die Nachtfähre. Genießen Sie nochmals das Abendessen an Bord!

4. Tag: Hamburg und Heimreise
Am Morgen sollten Sie erst einmal frühstücken bevor Sie von Bord gehen. Im Hafen erwartet Sie unser Bus zur Heimreise. Sie machen auf der Rückreise noch einen Stopp in der Hansestadt Hamburg. Nach einem Aufenthalt von ein paar Stunden am Hamburger Hafen geht es dann zurück in Ihren Heimatort.