Bus-Bild

☎ 02351 944660

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

6 Tage Südtirol erleben

6 Tage Südtirol erleben

… mit all seinen Facetten

Südtirol ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Deutsche, Italiener und Ladiner leben hier mit- und nebeneinander. Alpine und mediterrane Lebensart werden zu Neuem verknüpft. Die schönste Freilichtbühne der Alpen, die Südtiroler Dolomiten, sind wegen ihrer Einzigartigkeit von der Unesco zum Weltnaturerbe gekrönt worden.

Exclusive Sparreise

1. Tag: Anreise nach Südtirol
Abfahrt am frühen Morgen ab Ihrem Heimatort ins Pustertal, Südtirol. Ankunft im ***Hotel Anewandter am Abend. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Dolomitenrundfahrt
Nach dem ausgiebigen Frühstück starten wir unsere Dolomitenrundfahrt mit unserem Reiseleiter. Beeindruckende, bizzare Felzformationen und Täler, sowie überwältigende Ausblicke in die Bergwelt werden Sie begeistern. Zwischendurch erwartet Sie eine zünftige Jause. Abendessen im Hotel Anewandter.

3. Tag: Tagesfahrt durch das Ahrntal
Am Morgen starten Sie wieder mit Ihrem Reiseleiter zu einem gemütlichen Ausflug. Es geht zuerst mit dem Bus durch das Ahrntal an Sand in Taufers vorbei nach S. Jakob nach Kasern. Hier unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zum Heilig Geistfeld und zur Adleralm (leicht und in der Ebene, Dauer ganz gemütliche 45 Min.). Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer kleinen Mittagsjause oder ein leckeren Speckteller. Nun geht es zurück zum Bus und dann haben Sie noch ein Stop beim Holzschnitzer Klaus. Holzschnitzer Klaus bietet ein kleines Programm das Sie sicher noch lange in Erinnerung behalten werden. Er gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Schnitzkunst, präsentiere einige seiner Scherzartikel, Rhythmusgeräte wie die Teufelsgeige und vieles mehr. Mehr verraten möchte wir nicht, lassen Sie sich einfach überraschen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

4. Tag: Tagesfahrt nach Meran und Weinstraße
Auf geht´s durch das Pustertal nach Brixen und über die Autobahn, vorbei am Städtchen Klausen im Eisacktal erreichen Sie nach kurzer Zeit auch die Landeshauptstadt Bozen, fahre Sie mit Ihrem Urlaubsbus weiter nach Meran. Am Fuße des Naturparks Texelgruppe mit seinen über 3337 m hohen Bergen gelegen, ist das Meraner Becken bekannt für sein mildes Klima und seine einzigartige alpin-mediterrane Vegetation. Merans Altstadt wird neben anderen Sehenswürdigkeiten vor allem von der langen Laubengasse und der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus geprägt. Sie haben hier ein Aufenthalt Am Nachmittag geht die Reise weiter an die Südtiroler Weinstraße nach Kaltern, eines der schönsten Weindörfer Europas. Nach einer kleinen Weinprobe geht es entlang des Kalterer Sees zurück zum Hotel, wo Sie bereits zum Abendessen erwartet werden.

5. Tag: Die Almsaison feiert Kehraus, den Almabtrieb!
Am Vormittag starten die Feierlichkeiten, für die wichtigsten herbstlichen Traditionen, der Almabtrieb. Wenn die Tage wieder kürzer werden, kehren auch die Bauern und Hirten mit ihrem Vieh zurück ins Dorf. Festwägen, Handwerksburschen, prächtig geschmücktes Almvieh, Hirten, die sich auf zu Hause freuen, und Musikanten, die alles schwungvoll und melodisch untermalen das ist der Almabtrieb. Anschließend Abendessen. Nach dem Abendessen erwartet Sie noch Musik und Tanz.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft am Abend mit vielen tollen Eindrücken in Ihrem Heimatort.

Das *** Hotel Anewandter
Urlaub im Hotel Anewandter ist mehr als nur Erholung und Wohlbefinden - Urlaub in unserem familiengeführten Hotel bedeutet vor allem die besondere Atmosphäre genießen und sich vollkommen zu entspannen. Die geschmackvolle rustikale Atmosphäre des Hauses kombiniert sich mit modern ausgestatteten Zimmern und der schönen Wellnessoase. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Telefon, größtenteils mit Balkon und Sat-TV, sowie teilweise mit Couch oder Sitzecke ausgestattet. Das Küchenteam im Hotel Anewandter verwöhnt Sie mit hervorragenden Südtiroler Spezialitäten sowie Italienischen und Internationalen Köstlichkeiten.