Bus-Bild

☎ 02351 944660

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

5 Tage Urlaub auf der Nordseeinsel Borkum

5 Tage Urlaub auf der Nordseeinsel Borkum

… weite Strände, Seehundbänke und lebendige Traditionen: Hier können Sie Watt erleben!

Hochseeklima, endlose Sandstrände und ein reizvolles Inselstädtchen mit vielfältigem kulturellen Angebot: Das anerkannte Nordseeheilbad Borkum bietet einfach alles für einen rundum perfekten Nordseeurlaub.

© doris oberfrank-list - stock.adobe.com
© doris oberfrank-list - stock.adobe.com

Hier lässt es sich mal wieder so richtig durchatmen – auf Borkum, der westlichsten und mit 36 km² größten Ostfriesischen Insel. Aufgrund des nahen Golfstroms herrscht auf dem Eiland das ganze Jahr über ein Hochseeklima mit angenehmen Temperaturen.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Borkum
Anreise nach Eemshaven/Emden und Fährüberfahrt in das Nordseeheilbad Borkum. Am Hafen wartet auf Sie die Borkumer Kleinbahn, die Sie zur Ortsmitte transferiert! Kurzer Fußweg zum Hotel. Im Strandhotel Vier-Jahres-Zeiten werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt. Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang am Meer. Die Nordsee liegt Ihnen direkt "zu Füßen". Abendessen im Hotel.

2. Tag: Inselrundfahrt auf Borkum
Lernen Sie die Insel Borkum während einer Rundfahrt von ihrer schönsten Seite kennen! Mit einem Bus der Borkumer Kleinbahn geht es auf Entdeckungsfahrt zu den schönsten Plätzen und den wichtigsten Wahrzeichen der Ostfriesischen Insel. Während der Rundfahrt ist fast immer einer der drei Leuchttürme Borkums zu sehen und natürlich bietet die abwechslungsreiche Landschaft der Insel immer wieder neue faszinierende Aussichten für die Passagiere.

3. Tag: Urlaub auf Borkum
Ihre Urlaubsinsel liegt im Nationalpark Wattenmeer - da sollten Sie die Gelegenheit nutzen, eine Wattwanderung zu unternehmen! Wenn Sie eine solche Tour buchen, lernen Sie die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen und Sie können mit Ihrem einheimischen Führer Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse und Wattwürmer beobachten!

4. Tag: Urlaub auf Borkum
Genießen Sie das Strandleben oder nutzen Sie die Gelegenheit, einen Ausflug auf eigene Faust zu unternehmen. Romantiker zieht es vor allem zum Ostland, einem winzigen Dorf, in dem die letzten beiden Inselbauern ihre Höfe haben. Dort kann man in zwei schönen Kaffeegärten die Landschaft genießen.

5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Transfer mit der Borkumer Kleinbahn zum Hafen und Fährüberfahrt nach Eemshaven/Emden. Hier erwartet Sie Ihr Bus, der Sie frisch erholt zurück in Ihre Heimatorte bringt.