Bus-Bild

☎ 02351 944660

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

5 Tage Adventreise nach Nürnberg & Südtirol ins Pustertal

5 Tage Adventreise nach Nürnberg & Südtirol ins Pustertal

Weiße Pracht und stimmungsvolle Abende

Wenn unsere Almregion tief verschneit ist, weht ein unvergleichlicher Zauber von Romantik, Besinnlichkeit und Erhabenheit.

© olalalala - stock.adobe.com
© olalalala - stock.adobe.com

Am schönsten aber wird sich Ihnen das Geheimnis unseres Bergwinters zur Adventszeit offenbaren. Besuchen Sie zu Weihnachten Südtirol und nehmen Sie die festliche Stimmung auf. Die größten und beliebtesten Weihnachtsmärkte von Südtirol liegen nicht weit von unserem Hotel entfernt und laden Sie auf Ihren Adventsreisen zu vielen Ausflügen ein, die Sie wunderbar mit einer Stadtbesichtigung verbinden können. Wenn der Glühwein dampft, Mandelduft durch Altstadtgassen zieht, Kinderaugen leuchten und feierliche Musik ertönt, erleben Sie Südtirol von einer ganz besonders charmanten und unvergesslichen Seite.

1. Tag: Anreise nach Nürnberg
Am frühen Morgen starten sie mit Ihrem Urlaubsbus nach Nürnberg zum Christkindlmarkt. Verführerisch duftet es auf dem Christkindlmarkt nach Lebkuchen, Glühwein und Rostbratwürstchen. 1628 erstmals erwähnt, reichen seine Wurzeln vermutlich bis in die Zeiten Luthers zurück, als sich die Tradition des Kinderbescherens zu Weihnachten entwickelte. In den 180 Holzbuden, dekoriert mit rot-weißem Stoff, werden bis heute traditionelle Waren wie handgearbeiteter Weihnachtsschmuck und kulinarische Leckereien angeboten. Am Abend fahren Sie zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Weiterreise Nürnberg Südtirol
Von Nürnberg aus reisen Sie weiter an München vorbei nach Südtirol. In Sterzing legen Sie einen Stopp ein. Der Christkindlmarkt, mit seinen liebevoll geschmückten Holzhäuschen, findet am Hauptplatz statt. Der 46 m hohe „Zwölferturm” scheint das bunte Treiben in der Hauptstraße mit ihren bunten Fassaden und reich geschmückten Erkern und Giebeln fast überwachen zu wollen. Ein weiteres Highlight ist die Krippenausstellung mit handgefertigten Exponaten im Zwölferturm. Die verschiedenen Stände am Markt bieten eine große Auswahl an süßem Gebäck, Heißgetränken und Weihnachtsartikeln. Anschließend fahren Sie in Ihr Hotel im Ahnrtal.

3. Tag: Christkindlmarkt Bruneck & Krippenwelt Maranatha
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Luttach zum Krippenmuseum. „Maranatha“ ist die phantasievollste Krippenwelt in Europa. Besondere Attraktionen sind: die Königskrippe, eine seltene Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge, eine Swarovski-Krippe sowie eine Neapolitanische Krippe. Handwerk und Tradition stehen im Mittelpunkt des Brunecker Weihnachtsmarktes. Er befindet sich zwischen den vier Haupttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung und verzaubert Sie mit vielen kleinen Holzhütten, die traditionelle Handwerkskunst und verführerische Köstlichkeiten anbieten.
Am Abend erwartet Sie ihr Hotel wieder zu einem leckeren Abendessen.

4. Tag: Christkindlmärkte in Bozen & Brixen
Nach dem Frühstück fahren Sie mit unserem Reiseleiter zum bekannten Südtiroler und traditionellsten Weihnachtsmarkt in Italien, nach Bozen. Im Zentrum der Stadt, auf dem Waltherplatz, herrscht alljährlich zur Adventszeit der „Ausnahmezustand“. Gastronomische Stände versorgen Sie mit kleinen Köstlichkeiten aus der traditionellen Küche, und auch Glühwein oder Apfelglühmix fehlen mit Sicherheit an keinem Tag. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch den Weihnachtsmarkt um den Brixener Dom. Er stimmt Gäste auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein, taucht die altehrwürdigen Gemäuer der einstigen Bischofsstadt in stimmungsvolles Licht und verspricht herzliche Momente in geselliger Runde. In mühevoller Handarbeit gefertigte Krippen, Schnitzfiguren, Kerzen, schmucke Glas- und Tonwaren erfreuen das Auge des Betrachters, während typische Eisacktaler Spezialitäten die Gaumen großer und kleiner Feinschmecker schnalzen lassen. Rückfahrt zum Hotel im Ahrntal.

5. Tag Heimreise
Nach dem letzten leckeren Frühstück vom Buffet treten Sie die Heimreise mit vielen Eindrücken und Erlebnissen an. Ankunft am Abend in Ihrem Heimatort.